Bausparen –

so verwirklichen Sie Ihren Immobilientraum 

 


Bausparen – ist das überhaupt noch zeitgemäß? 

Von einem Bausparvertrag hat jeder schon einmal gehört. Doch was genau hat es damit auf sich und ist es heutzutage sinnvoll, einen Bausparvertrag abzuschließen?

Vorweg gesagt: Ja! Es ist nach wie vor sinnvoll, einen Bausparvertrag abzuschließen. Besonders in Zeiten von steigenden Zinsen macht diese Art der Finanzierung Sinn. Denn so sichern Sie sich günstige Zinsen über einen langen Zeitraum. Sie können sich nach Abschluss eines Bausparvertrags also entspannt zurücklehnen und sich über Ihren gesicherten Niedrigzinssatz freuen.


Bausparen – wieso, weshalb, warum?

Wer profitiert am meisten von einer Baufinanzierung?

Im Grunde jeder, der sich den Traum vom Eigenheim in nicht allzu ferner Zukunft erfüllen möchte. Aber auch wenn Sie vorhaben, Ihre vorhandene Immobilie energetisch zu sanieren, lohnt es sich, auf einen Bausparvertrag zu setzen. Selbst wenn Sie davon träumen, sich eine eigene Saunalandschaft mit allem Drum und Dran zu verwirklichen, kann eine Bausparfinanzierung für Sie von Vorteil sein.

  • Mit einem Bausparvertrag bauen Sie zielgerichtet Eigenkapital auf
  • Je mehr Eigenkapital vorhanden ist, desto geringer sind Ihre Schulden
  • Sie sichern sich feste Darlehenszinsen
  • Sie können staatliche Fördermaßnahmen in Anspruch nehmen

Das Bausparsystem einfach erklärt

Viele Dinge hören sich oft komplizierter an, als sie tatsächlich sind. Und zugegebenermaßen kann das Bausparsystem einem manchmal den letzten Nerv rauben, wenn man sich nicht wie wir täglich damit beschäftigt. Der Grundgedanke lässt sich jedoch in kurzen, knappen Worten erklären.

Die Idee des Bausparens basiert auf der Hilfe zur Selbsthilfe. Aber was heißt das genau. Es bedeutet, dass viele Menschen in einen gemeinsamen Geldtopf einzahlen. Will nun einer von ihnen bauen, bekommt er das Geld aus diesem Topf, das sogenannte Darlehen. Die Tilgung des Darlehens fließt im Anschluss wieder zurück in besagten Topf und ein geschlossener Kreislauf entsteht. Der Vorteil liegt dabei in der Tatsache, dass dieser Kreislauf vom Kapitalmarkt unabhängig ist.

Die zwei Phasen des Bausparvertrags

Der Bausparvertrag gliedert sich in zwei Phasen. Die Ansparphase und die Darlehensphase.

  • In der Ansparphase besparen Sie als Bausparer Ihren Bausparvertrag, bis dieser zuteilungsreif ist.
  • In der Darlehensphase zahlen Sie das in Anspruch genommene Darlehen zurück.

Bauspartarife passend zu den eigenen Bedürfnissen

Für die Zukunft sichernBausparkassen bieten meist unterschiedliche Bauspartarife an. Wir unterstützen Sie dabei, den richtigen Kredit für Ihre Bedürfnisse zu finden. 

Die wichtigsten Unterschiede der Tarife

  • Höhe der Spar- und Tilgungsbeiträge
  • Anfallende Gebühren und Entgelte
  • Unterschiedliche Bestimmungen für z. B. Mindestsparzeit und Mindestsparguthaben vor Zuteilung

Optionstarife für mehr Flexibilität

Die meisten Bausparkassen bieten Ihnen die Möglichkeit eines Optionstarifs. Diese Tarifart gewährt Ihnen noch mehr Flexibilität. Denn ein Tarif umfasst oft mehrere Tarifvarianten. Diese Varianten unterscheiden sich hierbei meist in den Zinsniveaus und den Laufzeiten. Für Sie als Bausparer eröffnet sich zusätzlich die Möglichkeit, auch noch nach Vertragsabschluss die gewählte Variante zu wechseln.

Möglichkeiten einer flexiblen Nutzung des Bausparvertrags

  • Erhöhung der Sparbeiträge oder Sonderzahlungen
  • Die Bausparsumme kann verändert werden
  • Bildung einer Teilbausparsumme ist möglich
  • Sparbeiträge können zeitweise ermäßigt oder ausgesetzt werden

Nutzen Sie die Vorteile einer Bausparfinanzierung

Eine Bausparfinanzierung bietet Ihnen viele Vorteile. Die wichtigste ist wohl die Zinsgarantie. Das bedeutet, dass die Zinsen für Ihr späteres Darlehen bereits bei Vertragsabschluss gesichert sind. Das bietet Ihnen Planungssicherheit für die Zukunft.

Außerdem profitieren Sie derzeit noch von niedrigen Darlehenszinsen. In Zeiten von immer höher steigenden Zinsen ein deutlicher Pluspunkt. Und damit ist es noch nicht genug. Denn eventuell erfüllen Sie die Voraussetzungen für weitere staatliche Förderungen. Nicht nur in der Ansparphase, sondern auch noch in der Darlehensphase. Nicht unerwähnt dürfen die flexiblen Tilgungschancen bleiben. Bei Bauspardarlehen können nämlich jederzeit kostenlose Sondertilgungen getätigt werden.


Wenn´s schnell gehen muss – Zwischenfinanzierung und Vorfinanzierung

Unverhofft kommt oft. So kann es passieren, dass Sie Ihre Traumimmobilie vor Zuteilung der Darlehenssumme gefunden haben. Wenn dieser Fall eintritt, gibt es die Möglichkeit einer Zwischenfinanzierung. Voraussetzung hierfür, die Mindestsparsumme wurde bereits eingezahlt. Mit dieser Finanzierung überbrücken Sie die Zeit bis zur vertraglich geregelten Zuteilung des Darlehens. Bis dahin zahlen Sie nur die Zinsen der Zwischenfinanzierung.

Falls Sie eine längere Zeitspanne bis zur Zuteilung überbrücken möchten, kann eine Vorfinanzierung die richtige Wahl sein. Diese Möglichkeit besteht auch, wenn noch kein Bausparvertrag abgeschlossen wurde, denn dieser wird automatisch mit der Bewilligung dieses Kredits abgeschlossen. Sobald nun der Zeitpunkt der Zuteilung erreicht ist, wird der Vorfinanzierungskredit damit abgelöst. Auch hier zahlen Sie für den Kredit nur die Zinsen.


Die Vorteile:

  • Sie erhalten einen sofortigen Kredit
  • Sie sichern sich marktübliche Zinsen bis zur Zuteilung des Bauspardarlehens
  • Staatliche Förderungen sind möglich
  • Sie sichern sich feste Zinsen für das spätere Bauspardarlehen

So werden Sie zum Bausparer

Nachdem wir für Sie den besten Bauspartarif gefunden haben, schließen Sie den Bausparvertrag mit Bausparen lohnt sichder jeweiligen Bausparkasse ab. Gemäß den vereinbarten Konditionen zahlen Sie nun regelmäßig jeden Monat eine bestimmte Summe auf Ihr Bausparkonto ein. Meistens handelt es sich dabei um ca. 2 – 7 % der vereinbarten Bausparsumme. Sobald Sie 30 – 50 % der Summe angespart haben, besitzen Sie ein Anrecht auf das Bauspardarlehen und der Traum Ihres Eigenheims kann sich erfüllen. 

Unsere Faustregel für eine solide Finanzierung

20 – 30 % Eigenkapital

20 – 30 % Bauspardarlehen

40 – 60 % Hypothekendarlehen


Goldene Regeln – so erreichen Sie mit Bausparen Ihr Ziel

In Deutschland ist jeder Dritte bereits Bausparer. Denn Bausparen bietet nach wie vor viele Möglichkeiten und Vorteile. Ob Sie nun die eigenen vier Wände kaufen oder bauen wollen, ob Sie ausbauen oder energetisch modernisieren wollen oder ob Sie mit staatlicher Förderung Vermögen bilden wollen, ganz egal. Denn mit einem Bausparvertrag kann Ihr Traum wahr werden.

Überlegen Sie, welche Wünsche und Möglichkeiten Sie haben. Je klarer Ihre Vorstellungen sind, desto gezielter können wir gemeinsam mit Ihnen eine geeignete Lösung erarbeiten. Im Anschluss können wir die wichtigsten Fragen mithilfe unserer Bausparregeln beantworten.

  • Welcher Tarif ist für meine Wünsche und Ziele richtig?
  • Welche Bausparsumme brauche ich für mein Vorhaben?
  • Wie verhält es sich mit der Abschlussgebühr für meine Bausparsumme?
  • Wie hoch sind meine Sparzahlungen, wann muss ich sie leisten?
  • Wie wird mein Bausparguthaben verzinst?
  • Kann ich Sonderzahlungen leisten und was nützen mir diese? 
  • Wann kann ich voraussichtlich über die zugeteilte Bausparsumme verfügen?
  • Wie hoch ist mein Guthaben zum voraussichtlichen Zuteilungstermin?
  • Welche Änderungen kann ich in der Ansparphase vornehmen?

Sie haben bereits konkrete Finanzierungsabsichten

Das ist sehr gut. Denn dann sind Sie schon einen Schritt weiter und folgende Fragen sind Ihnen wahrscheinlich bereits in den Sinn gekommen. Gerne helfe ich Ihnen bei der Beantwortung.

  • Wie hoch sind meine späteren Leistungen für Zinsen und Tilgung?
  • Wie lange muss ich zurückzahlen?
  • Welche Finanzierungsmittel benötige ich zusätzlich und was muss ich dafür zahlen?

Anfragen zu einem Bauspartarifvergleich werden von mir persönlich beantwortet. Ich bin sehr gespannt, welche Projekte Sie mit meiner Unterstützung verwirklichen werden.


Vergleich und Angebot Bausparen direkt anfragen

Vorname, Name: *
Geburtsdatum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld